• Home
  • News
  • women of new energies e.V. I w.one und Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) kooperieren im Mentoring - Programm von w.one

women of new energies e.V. I w.one und Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) kooperieren im Mentoring - Programm von w.one

11.02.2022 15:37 | Anonymous

women of new energies e.V. I w.one bietet seit nunmehr neun Jahren ein Mentoring-Programm für Frauen in der Erneuerbaren Energien Branche an. Für den Jahrgang 2022/2023 haben sich w.one und EEHH zu einer Kooperation entschlossen mit dem Ziel, noch mehr Teilnehmer*innen für das Programm zu gewinnen.

Das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg ist seit September 2021 Mitglied im Branchennetzwerk women of new energies e.V. I w.one und bringt u.a. das Themenfeld Wasserstoff mit in das Netzwerk ein.

Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass das Mentoring-Programm sowohl von Studentinnen und Berufsanfängerinnen als auch von berufserfahrenen Frauen nachgefragt wird, die sich auf die nächsten Karriereschritte vorbereiten. 

Daher hat sich w.one zu einer Programmanpassung entschlossen. Berufsanfängerinnen und Studentinnen mit bis zu 5 Jahren Berufserfahrung können sich für das Junior-Level des Programms bewerben.

Frauen mit mehr als 5 Jahren Berufserfahrung bewerben sich für das Senior-Level und profitieren von 1-2 zusätzlichen virtuellen Workshops je Halbjahr mit externen Trainerinnen zum Thema Frauen in Führungspositionen. 

Nach einer gemeinsamen Netzwerkveranstaltung findet ein Kick-Off-Workshop statt, an dem sowohl Mentees als auch Mentor*innen teilnehmen, um die Grundzüge des Mentorings kennenzulernen und den Rahmen für die gemeinsame Zusammenarbeit zu setzen. Im Verlauf eines Jahres treffen sich Mentee und Mentor*in im Tandem und erarbeiten gemeinsam eine Zielvereinbarung für das Mentoringjahr.

Flankierend dazu bietet w.one eine Halbjahresveranstaltung an, um den Austausch zwischen allen Teilnehmer*innen zu fördern.

Die Leiterinnen des w.one Mentoring-Programms, Simone Thomas, Vizepräsidentin und Lydia Eppler, Vorstandsmitglied betonen: „Mit der neuen Ausrichtung unseres Mentoring-Programms unterstützen wir Frauen noch zielgerichteter und entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen bei ihrer Karriereplanung. Mit EEHH als hervorragend vernetzten Kooperationspartner werden wir eine noch größere Reichweite für das Programm generieren.“

Astrid Dose, Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, und Kirsten Schümer, Community Managerin Wasserstoff, beim EEHH-Cluster begrüßen die Kooperation: „Wir freuen uns sehr, den Frauen aus unserem Netzwerk die Möglichkeit bieten zu können, sich als Mentee an diesem etablierten Programm zu beteiligen und somit eine kompetente Begleitung bei den unterschiedlichsten Fragen ihrer Karriereplanung zu erhalten. Zudem hoffen wir, dass wir über unser breites Clusternetzwerk weitere Mentoren/innnen begeistern können“

Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden. 

Frauen von EEHH und w.one Mitgliedsunternehmen profitieren von einem vergünstigten Preis von 175 EUR (Junior-Level) und 270 EUR (Senior-Level). 
Teilnahmevoraussetzung ist eine Mitgliedschaft bei w.one.

weitere Infos gibt's im Bereich Mentoring

CONTACT US: info (@) womenofnewenergies.de

Powered by Wild Apricot Membership Software